Lagerlogistik


Seit über 50 Jahren ist die Spedition Heisiep in dem Bereich Lager- und Umschlagslogistik tätig. Die hohen Ansprüche der Kunden nach  schonender Behandlung der Materialien führten
zur Einführung innovativer Technik im Bereich der Umschlaggeräte.

Die Spedition Heisiep verfügt über 6.500 m2 beheizter und luftfeuchtig-keitsüberwachter Hallenfläche.

In den vorhandenen 4 Hallenschiffen ergeben sich 8 räumlich getrennte Be- und Entladestellen.

Mit 5 Krananlagen von 5 t. bis 32 t. wird eine reibungslose Be- und Entladung gewährleistet.

Palettierte Ware wird durch 2 Hubstapler mit 3 t. und 5 t. Hublast bewegt.

 

 

 

 

 

  _____________________________________________________________________________________

Innovative Technik:


Besonders schonende Behandlung des Materials durch die Verwendung von Coil- bzw. Blechpaketzangen.

Mechanische Coilzange für Coils

bis 5 Tonnen Greifweite 650 mm - 1.550 mm

  _____________________________________________________________________________________

Elektrische Blechpaketzange

zur Aufnahme von 10 Tonnen Material. 

Greifweite 650 mm - 1.550 mm

Blechpaketlänge max 4.500 mm
(unter Verwendung von Seilen 8.000 mm)

 

_____________________________________________________________________________________

Elektrische Coilzange

für Stückgewichte bis 30 Tonnen

Greifweite 750 mm - 2.200 mm

  _____________________________________________________________________________________

Im Bereich der Lagerverwaltung steht unseren Kunden eine hochentwickelte Lagersoftware zur Verfügung.
Sie ermöglicht es, das Material nach der physischen Einlagerung zeitnah via Internet zu erkennen und dementsprechend zu kommissionieren oder weiterzuleiten.

Einmal im Monat oder je nach Bedarf erhalten unsere Kunden eine Lagerbestandsliste gelagerten Materials. Der Versand erfolgt per Post, als Telefax oder via Internet als .xls-Datei.